+33-1-70-98-61-18
es fallen lokale Telefongebühren an
de /

Masuri

Masuri
Masuri ist eine der beliebesten „Hill Stations“ in Indien, sie wird auch als „Königin der Hill Stations“ bezeichnet. Die Stadt Masuri liegt inmitten üppiger, grüner Vegetation und bietet einen Panoramablick auf die schneebedeckten Gipfel des Himalaya und das weitläufige Dun-Tal.
Mussoorie

Masuri Stadtführer

Dank seiner märchenhaften Lage auf einem Bergkamm gilt Masuri als die Flitterwochen-Hauptstadt Indiens. Der Traumblick auf die Umgebung, unter anderem auf den Jwala Ji Tempel auf dem Benog Hill, lockt viele frisch vermählte an.  In der Stadt sind die Spuren der britischen Kolonialzeit sichtbar, zum Beispiel in der breiten Flaniermeile (the Mall). Wenn Sie essen gehen möchten, finden Sie auf der Flaniermeile bestimmt das passende Restaurant. An dieser langen Vergnügungsstraße gibt es eine Vielzahl von Restaurants, darunter Bäckereien mit Straßenverkauf und traditionelle indische Süßigkeitengeschäfte.

Mussoorie

Die besten Aktivitäten in Masuri

Eine der besten Aktivitäten in Masuri ist es, den Traumblick auf die Umgebung zu genießen. Eine Wanderung zum Lal Tibba, dem höchsten Punkt Masuris, eröffnet Ihnen einen atemberaubenden Blick auf die Berge. Wenn Ihnen eine fünf Kilometer lange Wanderung zu viel ist, können Sie auch mit einer Seilbahn auf den Gun Hill fahren. Er ist der zweithöchste Punkt Masuris und bietet ebenfalls einen grandiosen Blick. Eine bei Masuri-Besuchern äußerst beliebte Aktivität ist der Besuch der nahegelegenen Kempty-Wasserfälle. Die spektakulären weißen Wasserfälle sind der ideale Ort für ein Picknick, Sie können auch in den Becken an den Fällen schwimmen. Umkleidekabinen stehen zur Verfügung. Schauen Sie auch am nahegelegenen Lake Mist vorbei. An dieser „Hill Station“ werden traditionelle Bootsaktivitäten angeboten. Im Happy Valley, das wenige Kilometer von der Flaniermeile entfernt ist, leben 5.000 tibetanische Siedler. Ein kulturell interessanter Ort. In Masuri finden das ganze Jahr über religiöse Festlichkeiten statt, darunter die Feste Uttarani und Basant im Januar und Februar. Das im August stattfindende Bhadraj Fest wird vom Bhadraj Tempel organisiert und ist eine wunderbare Möglichkeit, in die einheimische Kultur einzutauchen.

Mussoorie

Masuri Verkehrsanbindung

Der nächste an Masuri gelegene Flughafen ist der Dehradun Airport. Die meisten Flüge kommen direkt aus Delhi, darum machen Sie, egal, von wo Sie anreisen, auf den Weg nach Masuri einen Zwischenstopp in Delhi. Es fährt ein Bus von Dehradun nach Masuri. Alternativ können Sie sich ein Taxi von Delhi nach Masuri mieten, die Fahrt dauert etwa sechs Stunden. Das beste Fortbewegungsmittel in Masuri sind die eigenen Beine, denn Masuri und seine Umgebung sind ein wahres Wanderparadies. Es stehen Taxis zu den Kempty-Wasserfällen und zum Happy Valley zur Verfügung, in der Innenstadt können Sie außerdem Rikschas nutzen.