+33-1-70-98-61-18
es fallen lokale Telefongebühren an
de /

Dammam

Dammam
Die Hauptstadt der östlichen Region von Saudi-Arabien ist eine lebendige, weltoffene Stadt, in der alte Tradition auf moderne Stadtplanung trifft. Viele Besucher werden von den überwältigenden Meerblicken und unberührten Stränden sofort verzaubert.
Dammam

Sehenswürdigkeiten von Dammam

Die Hauptstadt der östlichen Region von Saudi-Arabien ist eine lebendige, weltoffene Stadt, in der alte Tradition auf moderne Stadtplanung trifft. Viele Besucher werden von den überwältigenden Meerblicken und unberührten Stränden sofort verzaubert.

Dammam wird von vielen Experten als ältester Siedlungsort der Welt betrachtet, da entsprechende Funde im Stadtteil Rakah darauf hinweisen. Heute bietet Dammam viele Familienattraktionen, mit vielen Erholungsgebieten wie z. B. dem Cobra Amusement Park und lebendigen Einkaufszentren wie der al-Shiraa Mall. In der Stadt leben viele internationale Einwanderer, die viele verschiedene Noten in die örtliche Küche, Kultur und die Unterhaltung einbringen. Die Stadt genießt man am Besten auf seiner sauberen und ruhigen Corniche, von der man auf das Meer blicken kann und sich über die Farben, die die Sonne auf das Wasser zaubert, freuen kann. An Dammams Uferpromenade und den Erholungsgebieten wie Al-Marjan Island gibt es sehr viele Restaurants. Wenn Sie günstig essen wollen, dann probieren Sie das frische Street-Food, das auf dem turbulenten Share Al-Hob Traditional Market vor Ihren Augen zubereitet wird. Auf diesem Markt finden Sie auch orientalische Parfums und glitzernde Spielereien.

Dammam

Was man in Dammam unbedingt tun sollte

Dammams Hauptattraktion sind die weißen Sandstrände und die malerische Corniche, an denen die Einwohner einen großen Teil ihrer Freizeit verbringen und den Blick auf das Meer genießen. Der King Abdullah Park bietet Familien viele Möglichkeiten. Machen Sie einen Trip nach Dhahran, ein paar Kilometer außerhalb Dammams gelegen und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Öl-Industrie Saudi-Arabiens. Auf dem Weg nach Dhahran können Sie einen Stopp im King Fahad Park einlegen, der zwischen Dhahran und Dammam liegt. Schauen Sie sich die traditionelle Seite Dammams an, indem Sie Tarout Castle besichtigen, das sich auf einer Insel befindet und 5.000 Jahre alt ist. Dieses gut erhaltene Stück Architektur wurde auf den Ruinen früherer Zivilisationen erbaut, die früher dort gelebt haben. Al-Marjan Island ist eine weitere Insel, deren Erkundung sich lohnt und die über eine Brücke mit dem Pier in Dammam verbunden ist. Dammam pulsiert in den Sommermonaten, in denen Menschen aus aller Welt die Strände der Stadt genießen. Das Eastern Summer Festival ist eines der Top-Events in Dammam, bei dem die Teilnehmer während der Eröffnungszeremonie laut jubeln. Das Eid al Adha Festival ist ein wichtiges religiöses Event, bei dem Abrahams Opfer mit symbolischen Gaben gefeiert wird.

Dammam

Verkehrsmittel in Dammam

Wenn Sie Dammam per Flugzeug erreichen wollen, landen Sie auf dem King Fahd International Airport, der mitten in der Wüste liegt. Der Flughafen liegt etwa 50 km außerhalb der Stadt und auf der Fahrt in die Stadt können Sie riesige Sanddünen und Beduinenzelte sehen. Sie können mit Shuttle-Bussen und Taxis, die regelmäßig verkehren, in die Stadt fahren. Dammams Hauptbahnhof bietet auch Verbindungen nach Riad, Hofuf und anderen Städten oder Sie können auch mit Bussen in andere Städte in Saudi-Arabien oder Bahrain fahren. Dammam liegt am modernen Straßennetz, falls Sie mit dem Auto anreisen wollen. Innerhalb Dammams kann man sich gut mit Taxis fortbewegen.